In cruce salus

Seit 1993 leben einige unserer Mitbrüder im Kloster Wechselburg, einem ehemaligen Augustiner-Chorherrenstift nahe Chemnitz (Sachsen), um dort gemeinsam zu beten, zu arbeiten und mit den Menschen vor Ort das Leben zu teilen.

„Ora et labora“ verwirklichen sie durch das Gotteslob in der romanischen Basilika unter dem beeindruckenden Triumphkreuz und die Arbeit in der Seelsorge, dem angeschlossenen Jugend- und Familienhaus und den besonderen Veranstaltungen wie den Jugendvespern oder den „Wechselburger Samstagen“, zu denen Teilnehmer aus ganz Sachsen und darüber hinaus kommen.

Zur Website des Klosters Wechselburg